Potsdam

Fotos von Potsdam
Die Glienicker Brücke zwischen Potsdam und Berlin

Glienicker Brücke

Links im Bild sind die Kolonnaden der im Jahre 1834 nach Plänen von Karl Friedrich Schinkel aus Stein erbauten Glienicker Brücke zu sehen. Im Jahre 1907 wurde die Steinbrücke durch eine Brücke aus Stahl ersetzt. Im zweiten Weltkrieg wurde die Glienicker Brücke zerstört und danach im Jahre 1949 wieder aufgebaut. Die Glienicker Brücke verbindet die Berliner Vorstadt von Postdam im Westen und Berlin-Zehlendendorf (West-Berlin) im Osten über die Havel.

Einsteinturm

Der Einsteinturm auf dem Telegrafenberg in Potsdam dient der Beobachtung der Sonne. Das Sonnenlicht wird in der Kuppel aufgefangen und zur Beobachtung in den unteren Gebäudeteil geleitet. Das expressionistische Gebäude wurde in den Jahren 1920-1921 von Mendelsohn erbaut. Die glatten Außenwände und die geschwungenen organischen Formen dieses Baus erwecken den Eindruck es handele sich hierbei um eine aus Beton gegossene Konstruktion. Dies ist aber nicht der Fall.

Laterne

Der Begriff Laterne hat zwei Bedeutungen. Zum einen wird mit Laterne der turmartige Teil oben auf einer Kuppel bezeichnet. Eine solche Laterne hat oftmals den Zweck das Gebäudeinnere mit Tageslicht zu erhellen. Zum anderen wird mit Laterne eine Leuchte bezeichnet Auf diesem Foto sind beide Varianten der Laterne zu sehen. Im Hintergrund die Kuppel der St. Nikolaikirche in Potsdam und davor eine Straßenlaterne. Zwischen den beiden Laternen ist außerdem das wiedererbaute Fortunaportal zu sehen.

Fortunaportal

Brandenburger Tor

Das Brandenburgertor in Potsdam wurde im Jahre 1770 erbaut.

Tor

Drachenhaus

Drache

Detail des Drachenhauses

Historische Mühle

Die Historische Mühle hinter den Neuen Kammern

Schloss Charlottenhof

Schloss Charlottenhof wurde in den Jahren 1826-1828 erbaut.

Schloss Charlottenhof

Schloss Charlottenhof wurde in den Jahren 1826-1828 erbaut.

Belvedere auf dem Klausberg

Belvedere

Belvedere auf dem Klausberg

Belvedere

Universität

Hinterlasse eine Antwort